Wiener Zeitung. 90.000 fordern bei “Konzert für Freiheit” Unabhängigkeit #Kataloniens 30.06.2013

Barcelona. Rund 90.000 Menschen haben bei einem Separatisten-Konzert in Barcelona für die Unabhängigkeit der spanischen Region Katalonien demonstriert. Im nahezu ausverkauften Fußball-Stadion Camp Nou schwenkten die Besucher am Samstagabend gelbrot-gestreifte Fahnen der Region. Bei dem vierstündigen “Konzert für die Freiheit” traten zahlreiche katalanische Künstler und Politiker auf.

  Die Besucher der vom Kulturverein “Òmnium Cultural” organisierten Veranstaltung zahlten Eintrittspreise bis 150 Euro. Kataloniens Regierungschef Artur Mas musste wegen der Hochzeit seiner Tochter absagen, aber zahlreiche Kabinettsmitglieder waren im Stadion. “Ich hoffe, das ist das letzte Mal, dass wir das Camp Nou füllen müssen, um Freiheit für Katalonien zu fordern”, rief der Ex-Präsident der katalanischen Film-Akademie, Joel Joan.

Read the rest of the article here.

Advertisements

Posted on June 30, 2013, in Austria, BY COUNTRY, BY DATE, BY LANGUAGE, BY SOURCE, German, June 2013, Wiener Zeitung. Bookmark the permalink. 1 Comment.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s