Neue Bürcher Zeitung. Regierungspakt in Katalonien. 21.12.2012

Unabhängigkeitsreferendum für 2014

Regierungspakt in Katalonien

International 21. Dezember 2012, 06:00

In Katalonien soll die Abspaltung von Spanien zügig vorangetrieben werden. Das sieht ein Bündnis zwischen den bis anhin regierenden bürgerlichen Nationalisten und den Linksrepublikanern vor.

Cornelia Derichsweiler, Madrid

Bei den vorgezogenen Regionalwahlen im November in Katalonien, Spaniens wirtschaftsstarker Region im Nordosten, ist Convergència i Unió (CiU) zwar stärkste politische Kraft geworden, die absolute Mehrheit hat sie aber verfehlt. Um die erforderliche Unterstützung zur Wiederwahl zu erhalten, ist der Regionalpräsident Artur Mas nun zahlreichen Forderungen der Linksrepublikaner nachgekommen, die sich noch kompromissloser für eine Loslösung von Spanien aussprechen. Mas erklärte sich auf Druck von Esquerra Republicana bereit, einen konkreten Zeitplan für den Unabhängigkeitsprozess zu erstellen.

 

Read the full article here

Advertisements

Posted on December 21, 2012, in BY COUNTRY, BY DATE, BY LANGUAGE, BY SOURCE, December 2012, German, Neue Bürcher Zeitung, Switzerland. Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s