#25N Die Welt: Katalanen kämpfen für “neuen Staat in Europa” 25.11.2012

Katalanen kämpfen für “neuen Staat in Europa

Heute entscheidet Katalonien über seine Zukunft. Die Mehrheit der Bürger will Unabhängigkeit vom Rest Spaniens – auch wegen der Schuldenkrise. Eine Reportage aus dem Herzen des Separatismus. Von Stefanie Bolzen

Im Schutz der Dunkelheit stiegen die sechs Männer den steilen Berghang hinauf, zur Kapelle des Heiligen Sebastian. Llorenç Tomàs, der Vikar der Gemeinde Santa Eulàlia de Riuprimer, führte die Gruppe an. Oben angelangt, wartete ein Abgesandter der Stadt Barcelona.

Antoní de Paguera sollte das Geheimtreffen mit einem Schriftstück verlassen, das er wenige Wochen später in Genua dem Unterhändler der englischen Königin Anne übergab: 6000 Männer boten die Katalanen den Engländern im Kampf gegen die mit Madrid verbündeten Franzosen an – wenn sie im Gegenzug Katalonien die Freiheit vom spanischen Joch garantierten.

Read the full article here.

 

Advertisements

Posted on November 25, 2012, in BY COUNTRY, BY DATE, BY LANGUAGE, BY SOURCE, Die Welt, German, Germany, november 2012. Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s