Frankfurter Allgemeine Zeitung. Der Preis der Unabhängigkeit. 24.11.2012

 Der Preis der Unabhängigkeit.

So einen Wahlkampf hat es im demokratischen Spanien der vergangenen dreieinhalb Jahrzehnte noch nie gegeben. Auf der einen Seite setzt eine katalanische Regionalregierung unter dem bürgerlichen Ministerpräsidenten Artur Mas auf den klaren Bruch mit Spanien und die volle staatliche Unabhängigkeit. Auf der anderen Seite bemüht sich der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy, der bis zum Halse in der Wirtschaftskrise steckt, darum, dieses zweite Feuer zu löschen.

Read the rest of the article here.

 

Advertisements

Posted on November 24, 2012, in BY COUNTRY, BY DATE, BY LANGUAGE, BY SOURCE, Frankfurter Allgemeine Zeitung, German, Germany, november 2012. Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s