Frankfurter Rundschau. Selige Zeiten, regionalisierte Welt. 15.11.2012

Irgendwann war der Ruf nicht mehr zu überhören. „In-Inde-Indepedencia“ , Unabhängigkeit, rief die Menschenmasse in Barcelona. Nicht etwa bei einer Demonstration, sondern im Fußballstadion. Die Partie des CF Barcelona gegen den Hauptstadtclub Real Madrid wurde im Vormonat kurzerhand zu einer politischen Manifestation für die katalanische Unabhängigkeit. Am 25. November sind vorgezogene Regionalwahlen in Katalonien. Regierungschef Artur Mas hat die Abstimmung zu einem indirekten Referendum über die Selbstständigkeit Kataloniens gemacht. In der vergangenen Woche war er schon mal in Brüssel, um auszuloten, wie das wäre mit einer Mitgliedschaft in der EU.

 

Read the full article here.

Advertisements

Posted on November 16, 2012, in BY COUNTRY, BY DATE, BY LANGUAGE, BY SOURCE, FrankfurterRundschau, German, Germany, november 2012. Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s